Badebomben selbst herstellen 🌈

Badebomben selbst herstellen 🌈

Badebomben selbst herzustellen ist ein einfaches und spaßiges DIY-Projekt, das zudem auch noch tolle Ergebnisse liefert. Wenn du deinen Badebomben eine persönliche Note verleihen möchtest, kannst du Lebensmittelfarbe verwenden, um sie bunt und ansprechend zu gestalten. 🌈

Um Badebomben mit Lebensmittelfarbe herzustellen, benötigst du folgende Zutaten:

400 g Natron
200 g ZitronensÀure
60 g SpeisestÀrke
100 g Kokosöl
Ă€therische Öle
Lebensmittelfarbe deiner Wahl

Mische diese Zutaten grĂŒndlich in einer SchĂŒssel zusammen, bis eine gleichmĂ€ĂŸige Konsistenz entsteht. Anschließend kannst du ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe hinzufĂŒgen und den Teig gut durchkneten, um die gewĂŒnschte Farbe zu erreichen.

Forme nun die Badebomben in deiner gewĂŒnschten Form und lasse sie trocknen. Nachdem sie vollstĂ€ndig getrocknet sind, kannst du deine selbstgemachten Badebomben in der Badewanne genießen und dich von den lebendigen Farben verzaubern lassen.
Denke daran, dass die Verwendung von Lebensmittelfarbe nur fĂŒr dekorative Zwecke gedacht ist und keine Auswirkungen auf den Badevorgang hat. Viel Spaß beim Kreieren und Entspannen! 🌈

Veuillez noter que les commentaires doivent ĂȘtre approvĂ©s avant d'ĂȘtre affichĂ©s

Ce site est protégé par reCAPTCHA, et la Politique de confidentialité et les Conditions d'utilisation de Google s'appliquent.